Das Lieblingsrezept des deutschen Youtubers Montanablack taucht immer wieder auf, wenn man den Streamer regelmäßig verfolgt. Montes Nudelauflauf Rezept erfreut sich entsprechend einer großen Beliebtheit. Nicht nur auf Youtube, sondern insbesondere auf Twitch und auch auf Instagram ist der Gaming Promi unterwegs und teilt sein Leben mit der Community.

Dabei polarisiert er vor allem durch seine aufgeschlossene Art, für die er von seinen Zuschauern geschätzt wird. Das Original-Rezept für den Nudelauflauf von Montanablack wird nachfolgend aufgelistet. Die Zubereitung ist dabei sehr einfach – wer die Maggi Tüten nicht zur Verfügung hat, der kann auch alternativ Abhilfe schaffen.

Der Montanablack Nudelauflauf – Legendär in der Youtube Community

Eigentlich ist Monte weniger für seine Kochkünste bekannt. In seinen Streams und Instagram Storys kann man den Twitch Streamer insbesondere in seinem Lieblingsdönerladen „Memmet“ antreffen. Aber auch sonst isst Montanablack vor allem gerne auswärts. Ebenfalls trifft man ihn häufig beim Metzger seines Vertrauens an. Der aus Buxtehude stammende Marcel Thomas Andreas Eris hat aber auch das eine oder andere Kochrezept für sich selbst entdeckt.

Dazu gehört der mittlerweile legendäre Nudelauflauf mit Hackfleisch und viel Käse, der besonders die jüngere Zielgruppe anspricht, aber auch jeden anderen Nudelfan begeistern dürfte. Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach und erfordert nur einige wenige Zutaten. Bevor es an das Rezept geht, sollte deshalb der Einkauf geplant werden – bevor es „Ran an die Buletten“ heißt.

Welche Zutaten benötigt man für Montes Nudelauflauf?

montanablack-nudelauflauf-bild

Für den Nudelauflauf von Monte benötigt es nur wenige Zutaten. Die Zubereitungszeit insgesamt sollte auf etwa eine Stunde geplant werden. Ein Ofen sollte zur Verfügung stehen, denn die Zubereitung in der Mikrowelle ist eher suboptimal. Wenn der Backofen und eine Auflaufform bereitsteht, geht es an die Einkaufsliste:

  • 1 Packung Spiralnudeln 500 Gramm
  • 2 Packungen Edamer Streukäse
  • 2 Packungen Maggi Ofen-Spirelli alla Mamma
  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Crème fraîche
  • Paprika und Mais
  • 1 Beutel Mozzarella
  • Frische PilzeDiese
JETZT ENTDECKEN
Milchreis einfrieren – So geht’s

Zutaten sind fester Bestandteil des Original-Rezepts für den Nudelauflauf von Montanablack. Wer keine Maggi Ofen-Spirelli alla Mamma zur Verfügung hat oder diese nicht nutzen möchte, der kann alternativ auch Maggi aus der Flasche verwenden. Ebenfalls ließe sich ein Brühwürfel nutzen, der in eine Pfanne mit zwei Tassen heißem Wasser gegeben wird. Anschließend ein Teelöffel Tomatenmark hineingeben und mit Stärke oder Mehl andicken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept und Zubereitung

Das Rezept ist in wenige Schritte unterteilt. Dabei wird empfohlen, den Ofen zunächst bei 180 Grad vorzuheizen, um während der Zusammenstellung der Zutaten ein wenig Zeit zu sparen, um die spätere Backzeit etwas zu reduzieren.

  1. Das Hackfleisch anbraten und die Nudeln zunächst 1-2 Minuten in kochendem Wasser angaren.
  2. Zum Hackfleisch dann die geschnittenen Paprika, den Mais, die gewürfelten Zwiebeln, das Crème fraîche und die Champignons geben.
  3. Den Inhalt der Pfanne nun gut durchrühren und anbraten. Anschließend ein Liter Wasser mit den beiden Packungen Maggi Ofen-Spirelli dazugeben und bei Rühren zum Kochen bringen.
  4. In der Auflaufform zunächst eine Schicht Nudeln, eine dünne Schicht Käse sowie den Pfanneninhalt hinzugeben und glatt streichen. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis die Form voll ist.
  5. Anschließend dick geschnittene Mozzarella sowie den restlichen Käse auf den Auflauf geben.

Montes Nudelauflauf wird für circa 35 bis 40 Minuten in den Ofen gegeben. Bis der Rand und die Oberfläche schön braun und knusprig erscheinen. Je nach Stärke des Ofens sollte eine Temperatur von 180 bis 200 Grad gewählt werden. Fertig ist der legendäre Auflauf von Montanablack.