Für eine große Feier oder um für die ganze Familie zu kochen sind nicht nur die passenden Räumlichkeiten wichtig, sondern auch Vorräte. Gerade wenn große Speisemengen zubereitet werden, dann kommt es vor, dass auch viel übrig bleibt und es ist einfach zu schade die wertvollen Lebensmittel wegzuwerfen. Die Lösung ist ein Gefrierschrank 160 Liter, der ausreichend Platz bietet, um Gefriergut oder Speisen einzufrieren.

Der Gefrierschrank 160 Liter hat ein großes Fassungsvolumen, so dass nicht nur fertige Speisen gut aufbewahrt werden können, sondern auch Gefriergut für die nächste Party vorgekauft werden kann. Beim Kauf eines Gefrierschranks 160 Liter sollten auf ein paar Punkte geachtet werden, denn bei der heutigen Auswahl an Modellen und Herstellern gibt es teilweise gravierende Unterschiede.

Gefrierschrank 160 Liter Empfehlungen im Vergleich

Miele FN 22062 Stand Gefrierschrank

Der Miele Stand-Gefrierschrank FN 22062 hat eine Gefrierzone von 158 Litern und eine Höhe von 125 cm. Er ist mit fünf verschieden großen Gefrierschubladen ausgestattet. Das Highlight des Geräts ist die flexible Vergrößerung des Innenraums, denn die Schubladen lassen sich individuell einsetzen. In Sachen Ausstattung punktet der weiße Gefrierschrank 160 Liter mit der No Frost-Funktion und einem wechselbaren Türanschlag. Die Energieeffizienzklasse liegt hier bei F und preislich liegt er bei aktuell um die 700 Euro.

PKM Gefrierschrank GS175

Der PKM Gefrierschrank hat einen Nutzinhalt von 155L. Mit seinem Dual-Modus für Tiefkühlung und Kühlung sorgt er für die perfekte Kälte, um für eine lange Haltbarkeit der Lebensmittel zu garantieren. Der PKM Gefrierschrank ist ein Standgerät und mit seinen 4 dB besonders leise. Sein weißes Design lässt ihn schlicht aber auch modern aussehen und wertet somit jede Küche auf.

Exquisit Gefrierschrank GS235-H-040E

Der Exquisit Gefrierschrank hat einen Nutzinhalt von 160L, der vor allem für Familien gut geeignet ist. Er hat vier Gefrierschubladen und bietet somit genügend Stauraum für alle erdenklichen Kühlwaren. Der äußerst moderne Aussehen gibt jeder Küche einen neuartigen Look. Der Türanschlag des Modells ist zusätzlich wechselbar.

JETZT ENTDECKEN
Wurstmaschine – Kauftipps und Empfehlungen

Gefrierschrank 160 Liter Test: Einfrieren von Lebensmitteln aller Art

Ein Gefrierschrank 160 Liter bietet sich immer an, wenn Speisen länger aufbewahrt werden sollen, denn es handelt sich um ein elektrisches Gerät zum Schutz für Lebensmittel und für eine lange Haltbarkeit. Die Tests haben gezeigt, dass der Gefrierschrank 160 Liter sind perfekt für eine Familie mit mehreren Personen, aber auch für eine große WG eignet.

Es ist ausreichend Platz vorhanden und durch die zahlreichen durchsichtigen Schubladen ist ein sortiertes und ordentliches Aufbewahren kein Problem mehr. In den Tests wurde deutlich, dass die Art und Volumen des Gefrierschranks in erster Linie von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen abhängt. Zudem gibt es zahlreiche Ausführungen und verschiedene Modelle.

Aber auch die Energieeffizienzklasse, das Fassungsvermögen und der Türanschlag sind wichtig. Zusatzfunktionen runden laut der Tests die Gefrierschränke auf den eigenen Bedarf ab. Die Tests sind eine gute Hilfe, um am Ende sich zwischen den zahlreichen Gefrierschränken entscheiden zu können.

Welche Marken sind die besten?

Der Gefrierschrank 160 Liter zählt zu den elektrischen Großgeräte und muss über ein Energielabel verfügen. Dabei richten sich die Hersteller nach den aktuellen Richtlinien und versehen jedes Gerät mit der dazugehören Energieeffizienzklasse.  Aber die folgenden Marken zählen zu den besten:

  • Bauknecht
  • Siemens
  • Bomann
  • Gorenje
  • Samsung
  • Miele
  • Bosch

Mittlerweile ist die Auswahl an Gefrierschränken 160 Litern so groß, dass eine Kaufentscheidung schwer ist. Immer häufiger ist auch die Marke Exquisit auf dem Markt zu finden, so dass ein Gefrierschrank 160 Liter auch von dieser Marke kaufbar ist. Hierbei handelt es sich um einen Hersteller, der sein Gefrierschrank 160 Liter sehr preiswert anbietet.

Preisvergleich durchführen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Bosch 160 Liter Gefrierschrank im Test –Erfahrungen der Kunden

Bosch zählt zu den bekanntesten und beliebtesten deutschen Marken im Bereich Gefrierschrank 160 Liter. Viele Kunden haben sich den Bosch Gefrierschrank 160 Liter gekauft und sind von der Ausstattung und dem Können überzeugt.

Er bietet ausreichend Platz mit seinen fünf Schubfächern und passt durch seine moderne Optik in jede Küche. Es gibt den Gefrierschrank 160 Liter von Bosch nicht nur im klassischen Weiss, sondern auch in Edelstahl-Optik.

Volumen und Fassungsvermögen beachten

Beim Gefrierschrankkauf ist nicht nur die Energieeffizienzklasse wichtig, sondern zuerst schaut man nach dem Volumen beziehungsweise nach dem Fassungsvermögen. Das bedeutet, bei einem Gefrierschrank 160 Liter ist ein Fassungsvermögen von insgesamt 160 Litern vorhanden. Das Fassungsvermögen verteilt sich auf die verschiedenen Schubfächer. In der Regel handelt es sich um fünf oder sechs Schubfächer, die ausreichend Platz für allerlei Speisen und Gefriergut bieten. Das Volumen spielt für den Haushalt eine wichtige Rolle, denn mit einem Volumen von 160 Litern bietet ein Gefrierschrank Platz für einen vierköpfigen Haushalt.

JETZT ENTDECKEN
Frozen Joghurt Maschine – Kauftipps und Empfehlungen

Wichtige Eigenschaften vor dem Kauf

Bevor es zu einem Kauf eines Gefrierschranks kommt müssen sich einige Gedanken gemacht werden. Zuerst muss entschieden werden, an welcher Stelle der Gefrierschrank 160 Liter seinen Platz finden soll. Hier stehen der Keller, die Küche oder der Hauswirtschaftsraum zur Verfügung. Aber auch die Garage kann eine Möglichkeit sein. Nachdem der Platz gefunden ist, geht es an das Fassungsvolumen.

Das Fassungsvolumen wird durch die Personenanzahl im Haushalt bestimmt und bei einem Gefrierschrank 160 Liter sind bis zu vier Personen versorgbar. Danach kommt die Energieeffizienzklasse, denn gerade in der heutigen Zeit ist Sparen wichtig.

Die Stromkosten steigen immer weiter und somit muss der Gefrierschrank 160 Liter mit einer guten Energieeffizienzklasse ausgestattet sein. Zum Schluss sind die Zusatzfunktionen zu beachten, denn heute besitzen die modernen Geräte einen wechselbaren Türanschlag, höhenverstellbare Füße und die No Frost-Funktion.

Welche Energieeffizienz hat der neue Gefrierschrank?

Viele Menschen achten beim Kauf eines Gefrierschranks in erster Linie auf die Größe und somit das Volumen, aber die Energieeffizienzklasse wird von Jahr zu Jahr wichtiger. Jedes Jahr steigen die Preise für Strom und ein Gefrierschrank 160 Liter läuft das ganze Jahr durchgehend und zieht somit Strom.

Bei einer guten Klasse besteht die Möglichkeit über 50 Euro im Jahr an Stromkosten einzusparen und das ist bei den heutigen Preisen sehr viel. Grundsätzlich gibt es auch noch Gefrierschränke, die mit einer schlechten Energieeffizienzklasse ausgestattet sind. Sie verbrauchen deutlich mehr Strom und Energie, so dass am Ende des Jahres vielleicht eine hohe Nachzahlung im Raum steht.

Fazit

Der Gefrierschrank 160L ist ein essenzielles Element für jede Küche, der sehr viele Vorteile hat. Es lohnt sich auf jeden Fall in einen guten Gefrierschrank zu investieren. Vor dem Kauf empfiehlt sich verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen, um das beste Produkt für die eigenen Bedürfnisse zu finden.