Mit Hilfe einer praktischen Brotbackform gelingt es auch Hobbybäckern backfrisches Brot zu zaubern. So bleibt einem nicht nur der Gang zum Bäcker erspart: Mit einer tollen Brotbackform macht die Zubereitung von frischem Brot großen Spaß und wird zum einfachen Unterfangen. Im Gegensatz zu konventionell hergestellter Backware, weiß man zudem genau, welche Zutaten das selbstgebackene Brot enthält und man spart auch noch einiges an Geld.

Für leidenschaftliche Brotbäcker ist eine gute Brotbackform daher unerlässlich. Auf was es alles beim Kauf einer solchen Form ankommt, welche Modelle besonders empfehlenswert sind und welche sogar von der Stfitung Warentest geprüft wurden, wird im folgenden Text erläutert.

Brotbackformen Empfehlungen

Chg Brotbackform Granito Skandia Xtreme Plus

Bei diesem deutschen Markenprodukte handelt es sich um eine Brotbackform aus rostfreiem Edelstahl mit 4-facher Antihaftbeschichtung. Sie besitzt eine Hitzebeständigkeit bis zu 250 ° C und verfügt über eine elegante, zeitlose Granitoptik. Neben dem Backen von Brot eignet sie sich auch als Bratenform und lässt sich auch anderweitig einsetzen (beispielsweise als Auflaufform). Sie eignet sich auch für größere Brote (bis zu 1 kg Mehl passen in die Form).

Amazon Basics Brotbackform aus Karbonstahl

Der Verkaufsschlager auf Amazon ist im 2-er-Set erhältlich und besteht aus antihaftbeschichtetem Karbonstahl, was das Modell besonders robust und kratzfest macht. Die rechteckigen Brotbackformen sind neben dem Brotbacken zum Beispiel auch ideal zur Zubereitung eines Hackbratens geeignet. Die Wärmeverteilung ist dank des stabilen Karbonstahl gleichmäßig – so gelingt ein ebenmäßiges Anbräunen der Backwaren von allen Seiten.

Backefix Silikon Kastenform

Die Kastenform ist antihaftbeschichtet, besteht aus Silikon und eignet sich hervorragend für Brote bis zu 750 g. Dank des pflegeleichten Silikons ist sie sehr leicht zu reinigen – entweder von Hand oder in der Spülmaschine. Das Silikon ist säurebeständig und eignet sich sowohl für Brote aus Sauerteig als auch für Kuchen aller Art. Zudem ist sie frei von der schädlichen Chemikalie BPA, die in manchen Fällen in Silikonprodukten enthalten ist.

MUNROOMY Brotbackform aus Gusseisen mit Deckel

Die schwarze Kastenform aus Gusseisen eignet sich zum Brotbacken, Braten und Kochen, da sie einen Deckel besitzt, der sie flexibel einsetzbar macht. Da sie aus hochwertigem Gusseisen gefertigt wurde, ist sie extrem langlebig, darüber hinaus ist das altbewährte Material zu einhundert Prozent frei von Chemikalien und verteilt die Hitze während des Backvorgangs gleichmäßig.

JETZT ENTDECKEN
Kratzfeste Pfanne – Kauftipps und Empfehlungen

Brotbackformen Tchibo – Brot, Kuchen & Gepäck selber zaubern

Das große Einzelhandelsunternehmen Tchibo bietet ansprechende Backformen für jede Backangelegenheit. Egal ob Brot, verschiedene Arten von Kuchen (Rührkuchen, Gugelhupf, Käsekuchen), Torten oder Cupcakes – Tchibo bietet für Hobbybäcker tolle Backformen, die keine Wünsche mehr offen lassen. Erhältlich sind verschiedene Backformen im Online Shop von Tchibo.

Dort findet man Backformen aus Aluminium oder Stahl, ausgestattet mit einer praktischen Antihaftbeschichtung, die das Entnehmen des Brots vereinfacht. Erhältlich bei Tchibo sind außerdem eine 3-Lagen-Backform, die sich ideal für Brot sowie für kreative Schichtkuchen oder Desserts eignet, eine dekorative Herz-Silikonbackform sowie weitere Silikon-Brotbackformen und eine Emaille-Tarteform. Die Brotbackformen aus Silikon von Tchibo besitzen den Vorteil, dass sich das fertige Brot ideal aus der Form lösen lässt. Zudem sind sie besonders leicht zu reinigen, da sie spülmaschinenfest sind.

Brotbackformen mit Deckel – Knuspriges und lockerleichtes Brot

Brotbackformen mit Deckel haben den Vorteil, dass die darin enthaltenen Backwaren vor der direkten Hitzeeinstrahlung geschützt sind. Wird der Deckel vor Ende der regulären Backzeit abgenommen, können Konsistenz und Geschmack verändert und die Kruste besonders kross gebacken werden.

Besonders gut eignen sich Brotbackformen mit Deckel für Backrezepturen, die eine sehr hohe Hitze verlangen. Der Deckel bewirkt eine ideale und gleichmäßige Bräunung der gesamten Brotoberfläche und der Brotlaib wird locker und saftig. Ein Anbrennen der Brotkruste ist mit einer Brotbackform mit Deckel hingegen so gut wie unmöglich. Die deckelhaltigen Formen gibt es genau wie deckellose Brotbackformen aus verschiedenen Materialien (Aluminium, Gusseisen, Silikonauskleidung, Emaille, Keramik). Man kann sie ganz bequem im Online Versandhandel, zum Beispiel über Amazon, in vielen verschiedenen Ausführungen erwerben.

Brotbackformen für Sauerteig kaufen

Beim Kauf von Brotbackformen für Sauerteig sollte darauf geachtet werden, dass das verwendete Material sauerteigbeständig ist. Denn beim Backen von Brot auf Sauerteigbasis kann ein Gärungsprozess in Gang gesetzt werden, bei dem die Inhaltstoffe manche Materialien angreifen und beschädigen können.

Geeignete, sauerteigbeständige Brotbackform-Materialien sind Edelstahl, Gusseisen, Emaille und Silikon. Bei letzterem ist darauf zu achten, dass die Silikonform auch die entsprechende Hitzebeständigkeit aufweist. Ein weiteres, wichtiges Kriterium, auf das beim Kauf einer Brotbackform für Sauerteig geachtet werden sollte, ist die Antihaft-Beschichtung. Bei älteren Modellen kann es vorkommen, dass die Antihaft-Beschichtung durch den Sauerteig in Mitleidenschaft gezogen wird.

Bei neueren Modellen und insbesondere bei Produkten von Markenherstellern wird dies jedoch so gut wie nie der Fall sein. Hochwertige Brotbackformen für Sauerteige kann man im E-Commerce, beispielsweise bei Amazon oder direkt bei renommierten Herstellern von Haushaltswaren wie zum Beispiel WMF, kaufen.

Preisvergleich durchführen
# Vorschau Produkt Preis
1 KRUSTENZAUBER Brotbackform mit Deckel [inkl. Gärkorb] - Robuste 28cm Backfrom aus Gusseisen - Ideal als Kastenform, Toastbrot Backform, Brotform, Gusseisen Topf Brot backen Zubehör KRUSTENZAUBER Brotbackform mit Deckel [inkl. Gärkorb] - Robuste 28cm Backfrom aus Gusseisen - Ideal... 39,95 €
2 Coolinato Silikon Backform 24 cm rund Brotbackform 3 in 1, hitzebeständig bis 230 °C Coolinato Silikon Backform 24 cm rund Brotbackform 3 in 1, hitzebeständig bis 230 °C 22,99 €
3 Zenker 6520 Brotform oval Black METALLIC, Brotbackform mitkeramischverstärktAntihaftbeschichtung,KuchenformaushochwertigemStahlblech,BackformfürBrot(Farbe:Schwarz),Menge:1Stück Zenker 6520 Brotform oval Black METALLIC, Brotbackform... 17,67 €
4 Set 263-02 Kasten- und Brotbackformen, 2er-Set 'Made in Germany', hochwertige Ilag Special 2-Schicht Antihaftbeschichtung, 250°C hitzebeständig Set 263-02 Kasten- und Brotbackformen, 2er-Set "Made in Germany", hochwertige Ilag Special 2-Schicht... 15,95 €
5 c|h|g Brotbackform 'Granito', Skandia Xtreme Plus: 4-fach Antihaftbeschichtung in Granitoptik, 37 x 20 x 7 cm, Made in Germany c|h|g Brotbackform "Granito", Skandia Xtreme Plus: 4-fach Antihaftbeschichtung in Granitoptik, 37 x... 9,76 €
JETZT ENTDECKEN
Akku Stabmixer – Kauftipps und Empfehlungen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sagt Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest führt jährlich eine Vielzahl von Tests zu bestimmten Themen und Produkten durch. Zwar gibt es zahlreiche Tests, Rezepte und Tipps zum Thema Brot backen, aber die Formen dafür wurden noch nicht unter die Lupe genommen. Und auch von anderen bekannten Testseiten wie Ökotest gibt es bisher noch keinen einzigen Artikel darüber.

Jedoch findet man im Internet zahlreiche Tests und Vergleiche, die einem mindestens genauso weiterhelfen können. Dort werden einem nicht nur wichtige Tipps näher gebracht, sondern auch mehrere Produkte miteinander verglichen und die Vor-und Nachteile zu ihnen erläutert.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Backanfänger werden vom unübersichtlichen Angebot an Brotbackformen vielleicht anfänglich erschlagen: Es gibt zahlreiche Modelle aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichsten Formen.

Daher stellt sich nicht selten die Frage, auf was beim Kauf einer guten Brotbackform zu achten ist. Um diese Frage zu beantworten, wurden bereits einige fundierte Tests hinsichtlich Brotbackformen durchgeführt. Hierbei stellte sich heraus, dass auf die folgenden Kaufkriterien besonders geachtet werden sollte:

  • Antihaftbeschichtung: Das Vorhandensein einer Antihaftbeschichtung ist deshalb so wichtig, damit das Brot am Ende des Backvorgangs ohne Probleme aus der Backform gelöst werden kann und der Teig nicht an der Form kleben bleibt. Dies gelingt mit einer Brotbackform mit Antihaftbeschichtung auch ohne Einfetten.
  • Material: Eine Brotbackform für Sauerteig sollte idealerweise aus Edelstahl, Aluminium oder Metall bestehen oder eine Emaille-Beschichtung aufweisen. Diese sind resistent gegen den Sauerteig.
  • Silikonformen: Häufig werden Backformen aus Silikon angeboten, die auch in den meisten Fällen zum Brotbacken geeignet sind. Man sollte jedoch, wenn man eine Silikonform zum Backen von Brot auf Sauerteigbasis verwenden möchte, immer auf deren Hitzebeständigkeit achten. Denn zum Backen von Brot werden teilweise Temperaturen von bis zu 250 ° C erreicht – nicht alle Silikonformen sind dafür ausgelegt.

Zu den beliebtesten Brotbackformen zählt die Kastenform. Sie wird in deutschen Haushalten am meisten genutzt, da sich Brote darin auf einfache Weise zubereiten lassen. Meistens besteht sie aus Metall oder Weißblech, besitzt jedoch in vielen Fällen keine Antihaftbeschichtung und sollte daher vor dem Backvorgang eingefettet werden.