Nachdem Sie einige Jahre in einer Wohnung oder im Haus wohnen, kann das Ölen bei mechanischen Teilen wie Scharnieren oder Schienen notwendig werden. Erkennbar ist dies an einem hörbaren Quietschen oder daran, dass sich Schubladen und Schränke schwer öffnen oder schließen lassen. In der Küche ist eine besonders große Anzahl der entsprechenden Möbel mit mechanischen Teilen verbaut, die mithilfe von Feinmechaniköl wieder ordentlich geölt werden können. Wir stellen die besten Empfehlungen für Haushaltsöl vor und geben Kauftipps, worauf Sie bei der Auswahl der Produkte achten sollten.

Haushaltsöl Empfehlungen im Vergleich

BGS Diy 80880 Haushaltsöl

Wenn Sie nach einem hochwertigen Feinmechaniköl zum Ölen von Schränken oder Schubladen in der Küche suchen, sollten Sie einen Blick auf das BGS Diy 80880 Haushaltsöl werfen. Herkunftsland für die 100 ml Ölflasche des Familienunternehmens BGS technic ist Deutschland, sodass Sie mit dem Kauf die einheimische Wirtschaft unterstützen. Versandkosten entfallen bei der Bestellung des transparenten Haushaltsöls, wodurch keine weiteren Kosten hinzukommen. Laut den Tests der Käufer werden die Versprechen des Herstellers eingehalten und nach dem Anwenden des Öls ist kein Quietschen mehr zu hören.

Osma 60433 Best Choice Feinmechaniköl

Hervorragende Erfahrungen haben Käufer ebenfalls mit dem Osma 60433 Best Choice Feinmechaniköl gemacht. Das Haushaltsöl mit 100 ml beseitigt nicht nur in der Küche Quietschen, sondern kann auch in allen anderen Bereichen im Haus und Garten eingesetzt werden. Schwergängige Scharniere werden mit dem harz- und säurefreien Öl zuverlässig geölt, wenn man die Top-Bewertungen zugrunde legt. Bei der Konsistenz des Feinmechaniköls hat der Hersteller darauf geachtet, dass die Flüssigkeit sehr dünnflüssig ist, sodass selbst an engen Stellen das Öl problemlos eingesetzt werden kann.

Nigrin Bike Care Feinöl

Während der Name auf das Fahrrad als Anwendungsbereich hindeutet, kann das NIGRIN BIKE-CARE Feinöl in der Küche ebenfalls genutzt werden. 100 ml finden in der Flasche von NIGRIN Platz und helfen dadurch längere Zeit, im Haus oder Garten lästiges Quietschen zu beseitigen oder schwergängige Scharniere zu lösen. Auch in diesem Feinmechaniköl sind keine Harze oder Säuren enthalten, sodass keine Schäden an Materialien auftreten. Das Schmiermittel lässt sich mit der Flasche einfach anwenden und sorgt dafür, dass Sie entscheiden, wie viel Haushaltsöl benötigt wird.

JETZT ENTDECKEN
Milch statt Sahne – Beim Backen und Kochen ersetzbar?

Was ist Haushaltsöl?

Haushaltsöl-mit-Basilikum

Als Haushaltsöl wird in der Regel Feinmechaniköl bezeichnet, das in Flaschen zum Einsatz in Haus und Garten verkauft wird. Das Haushaltsöl hilft dabei, dass mechanische Teile wie Scharniere, Ketten oder Schlösser kein störendes Quietschen mehr von sich geben oder die zugehörigen Schränke sich leichter öffnen lassen. Das transparente Produkt ist aus synthetischem Kohlenwasserstoff hergestellt und frei von Harz oder Säure. Dünnflüssige Haushaltsöle erreichen auch schwer zugängliche Stellen, sodass komplizierte Scharniere oder Schubladenschienen geschmiert werden können.

Wofür können Sie das Haushaltsöl im Haus einsetzen?

Im Haushalt hilft das Öl vor allem dabei, wenn die Mechanismen von Fenstern, Schubladen oder Türen quietschen. Dabei reiben Scharniere oder Riegel aufeinander und es entstehen störende Geräusche. Mit etwas Haushaltsöl werden die Teile geschmiert und können wieder ohne Reibung arbeiten. Ein häufiger Einsatzbereich des Schmiermittels ist die Küche, denn viele Schubladen oder Schranktüren werden dort mehrmals täglich geöffnet.

Nach einiger Zeit werden Scharniere und andere Teile immer schwergängiger und müssen neu geölt werden. Das können Sie mit dem Haushaltsöl einfach und günstig selbst erledigen, sodass die Schranktüren und Schubladen sich wieder leicht öffnen lassen und Quietschen verschwindet.

Nicht mit Speiseöl verwechseln

Auch wenn die Beschreibung der Produkte und die angegebenen Inhalte auf der Verpackung es in den meisten Fällen klarmachen sollten, handelt es sich bei Produkten mit der Bezeichnung Haushaltsöl in der Regel nicht um ein Speiseöl. Es ist als Schmiermittel für Türen, Fahrradketten und Co. gedacht. Für Lebensmittel bei Kochen oder Braten darf das Produkt auf keinen Fall eingesetzt werden, außer es wurde explizit vom Hersteller freigegeben.

Vorsicht bei der Verwendung von Feinmechaniköl

Auch wenn Haushaltsöl nicht unbedingt gefährlich ist, sollten Sie bei der Verwendung einige Dinge beachten. So ist im Idealfall ein Kontakt mit dem Körper zu vermeiden und falls doch Öl auf die Haut gelangt, sollte das Schmiermittel schnell abgewaschen werden. Besondere Vorsicht gilt bei den Augen, sodass beim Ölen von Bereichen, die über Ihrem Kopf liegen, Achtung geboten ist.

Nicht geeignet ist das Haushaltsöl für Kinder und sollte nur von Erwachsenen verwendet werden. Bewahren Sie das Schmiermittel deshalb außerhalb der Reichweite von Kindern auf, damit diese nicht an das Produkt gelangen können. Auch für Bereiche, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, sollte das Feinmechaniköl nicht eingesetzt werden. Einzige Ausnahme ist, falls der Hersteller für das Haushaltsöl angibt, dass eine Nutzung für den Lebensmittel-Bereich unbedenklich ist.

JETZT ENTDECKEN
Natürliche Blutverdicker – Welche Lebensmittel wirken blutverdickend?

Wo kann man Haushaltsöl kaufen?

Eine erste Anlaufstelle für Haushaltsöl ist der Fachhandel oder der Baumarkt, bei denen Sie häufig passende Produkte finden. Dort können Sie sich unter Umständen auch gleich von den Mitarbeitern beraten lassen, ob das Schmiermittel zu Ihrem Verwendungszweck passt. Allerdings kennen sich nicht alle Beschäftigten optimal mit den Produkten aus. Sollten Sie im Geschäft vor Ort nicht fündig werden, können Sie die passenden Produkte auf jeden Fall im Internet bestellen.

Gerade die Shopping-Plattform Amazon bietet eine sehr große Auswahl von Haushaltsöl verschiedener Marken. Auch unter Feinmechaniköl oder Feinöl sind die jeweiligen Schmiermittel verfügbar, mit denen Sie Schränke oder Schubladen in der Küche ölen können. Vergleichen Sie dabei für das Preis-Leistungs-Verhältnis den Preis pro 100 ml und beachten Sie, ob noch zusätzliche Versandkosten anfallen.

Sollten Sie bei Amazon nicht das gewünschte Produkt finden, können Sie Haushaltsöl ebenfalls in weiteren Onlineshops bestellen. Zum Beispiel in Shops zum Thema Fahrrad oder Heimwerken sind die Artikel erhältlich. Dort fallen jedoch in der Regel Versandkosten an, die Sie für den Preis miteinkalkulieren müssen.

Preisvergleich durchführen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gibt es einen Haushaltsöl Test bei Verbrauchermagazinen?

Ein Haushaltsöl Test ist bislang weder bei Stiftung Warentest noch bei Ökotest erhältlich. Wer auf objektive Testergebnisse der Verbrauchermagazine gehofft hatte, erhält für die Kaufentscheidung leider keine Hilfe. Ganz verlassen müssen Sie sich auf die Versprechen der Hersteller aber nicht, sondern können sich die Meinungen von Käufern durchlesen.

Dazu können Sie die Rezensionen der Produkte bei Amazon nutzen, die mehr über die Eignung im Alltag verraten. Dort lässt sich schnell erkennen, welche Schmiermittel sehr gut wirken und für welche Einsatzzwecke das Haushaltsöl geeignet ist. Achten Sie darauf, dass erst mehrere Erfahrungsberichte eine gute Einschätzung der jeweiligen Artikel bieten.