Der Kühlschrank ist in der westlichen Welt ein so alltägliches Haushaltsgerät, dass er sicherlich keiner Einführung bedarf. Wer jedoch schon einmal ein solches Gerät kaufen musste, wird wahrscheinlich über die Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Modelle erstaunt sein.

Der beste großer Kühlschrank mit Gefrierfach soll in diesem Vergleich einmal aufgeführt werden. Dabei wurden diverse externe Testsieger ausgewertet und einem Datenvergleich unterzogen.

Großer Kühlschrank mit Gefrierfach Empfehlungen im Vergleich

LG GSL360ICEZ Side-by-Side

Der LG GSL 360 ICEZ Side-by-Side-XXL-Kühlschrank überzeugt durch seine ansprechende Optik und viel Platz. Die detaillierten Informationen, die es bietet, sind es wert, sorgfältig mit den kommenden Materialien studiert zu werden.

Der große Kühlschrank mit Gefrierfach von LG ist mit einem modernen Linearkompressor mit variabler Frequenz ausgestattet, der laut Hersteller einen niedrigen Energieverbrauch und ein reduziertes Betriebsgeräusch erreicht, die Kühlleistung kann gleichmäßig im internen Umluftsystem verteilt werden durch die integrierte Kühlleistung.

Hisense RS694N4TC2 Side-by-Side Kühl-Gefrierkombination

Bei dem Hisense RS694N4TC2 handelt es sich um einen vergleichsweise teuren XXL-Kühlschrank. Insgesamt scheint RS694N4TC2 einiges zu bieten. Besonders deutlich wird dies beim Nettovolumen von bis zu 535 Litern. Zudem ist die Kühl-Gefrier-Kombination mit einer Lautstärke von nur 42 dB sehr leise.

Benutzer können auch verschiedene Funktionen wie „Super Cooling“ und „Super Freezing“ nutzen. Sehr ansprechend ist ebenfalls die herstellerseitige Integration von Alarm- und Kindersicherungsfunktionen. Die Kunden loben es oft als sehr vielseitiges Produkt. Auch optisch ist das Gerät nach Meinung einiger Kritiker sehr ansprechend. Die meisten Benutzer finden, dass RS694N4TC2 sehr geräumig ist, was besonders positiv hervorzuheben ist. Die Eiswürfelfunktion kommt weniger gut bei den Kunden an.

Haier B3FE742CMJW Kühl-Gefrier-Kombination

Diese Kühl-Gefrierkombination ist bei Haier unter dem Namen B3FE742CMJW erhältlich. Die Ausstattung in Edelstahloptik hat die Energieklasse A++ (alte Bezeichnung 2020) und bietet viel Stauraum. Als erstes fällt bei diesem großen Kühlschrank mit Gefrierfachdie die Gefrierschublade auf. Dies befindet sich für einen schnellen Zugriff unter der Kühlzone. Das Volumen der Gefrierzone beträgt 129 Liter. Die Kühlzone hat 297 Liter. Beide Bereiche verfügen über getrennte Kühlkreisläufe.

Dank des LED-Laternenmastes haben Kunden immer den Überblick. Das sogenannte My-Zone-Fach ist ein Frischhaltebereich zur Aufbewahrung empfindlicher Lebensmittel wie Wurst, Fleisch, Fisch oder Käse. Dieser Kühlbereich kann stufenlos von -3 Grad bis +5 Grad eingestellt werden. Haier B3FE742CMJW wird von den meisten Amazon-Nutzern gut bewertet.

JETZT ENTDECKEN
Leber einfrieren – So geht’s

Großer Kühlschrank mit Gefrierfach im Test – Günstig heißt nicht gleich schlecht

Im Test aus der Praxis zeigt sich immer wieder: Das Kühlsystem sollte vor dem Kauf ebenfalls Beachtung finden. Es handelt sich dabei um nichts anderes als die Art und Weise, wie die kalte Luft im Inneren des Kühlhauses verteilt wird.

Es gibt drei verschiedene Arten: statisch, statisch belüftet und No Frost. Dank der Verwendung eines Verdampfers entsteht beim No Frost Kühlschranktyp kein Frost, so dass der Kühlschrank nicht abgetaut werden muss. Der Luft wird die Feuchtigkeit entzogen, so dass die erzeugte Kälte trocken ist und die Vermehrung von Bakterien, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind, verhindert wird. Diese Variante ist bei den Kunden deshalb besonders beliebt. Ebenfalls entscheidend ist jedoch ein Blick auf die Stromeffizienzklasse und den Typ.

Energieeffizienzklasse: A+++heißt besonders stromsparend

xxl-kuehlschrank-gefrierschrank

Die Energieeffizienzklasse ist die erste Information, die wir finden, und fasst die Effizienz des Geräts in Bezug auf den Verbrauch und die Umweltauswirkungen zusammen. Mit der Einführung des neuen Labels werden Haushaltsgeräte nach einer Skala von G bis A (statt D bis A++) eingestuft. Die neue Skala wurde neu kalibriert, da alle Kühlschränke der neuesten Generation nun in Klassen zwischen A+ und A+++ eingeteilt wurden, weshalb die am wenigsten effiziente Klasse tatsächlich A+ und nicht D war.

Im Rahmen der neuen Kennzeichnung wurden alle Geräte herabgestuft, und die höheren Klassen wurden leer gelassen, um die Entwicklung technologisch fortschrittlicherer Geräte zu fördern. Daher sollte es nicht überraschen, dass ein Kühlschrankmodell, das früher in die Klasse A++ eingestuft war, jetzt in die Klasse D oder sogar E fällt. Ein großer Kühlschrank inklusive Gefrierfach sollte der bestmöglichen Klasse entspringen.

Verschiedene Typen im Überblick

Eintürige Kühlschränke: Das Gefrierfach, sofern vorhanden, befindet sich bei den eintürigen Modellen im Inneren des Kühlschranks und ist durch eine zweite Innentür davon getrennt. Um an das Gefrierfach zu gelangen, muss daher auch die Kühlschranktür geöffnet werden, wodurch unnötig heiße Luft in das Innere des Gefrierschranks strömt. Außerdem haben Gefriergeräte dieser Kategorie im Allgemeinen eine sehr niedrige Gefrierklasse (auf die wir im Abschnitt über das Lesen des Energieetiketts eingehen werden) und erreichen eine Mindesttemperatur von nur -6 °C: Sie können also keine frischen Lebensmittel einfrieren und gefrorene Lebensmittel nicht länger als eine Woche aufbewahren.

Zweitürige Kühlschränke: Dieser Kühlschranktyp ist dem vorhergehenden sehr ähnlich, unterscheidet sich aber in der Aufteilung und Organisation der Fächer. Das Gefrierfach ist in der Tat vom Kühlschrank getrennt und befindet sich darüber. Allerdings hat der Gefrierschrank in der Regel ein kleineres Fassungsvermögen, so dass dieses Modell für Familien mit zwei oder drei Personen geeignet ist, die nicht viel Tiefkühlkost verbrauchen.
Für Fans von Vintage-Möbeln möchten wir darauf hinweisen, dass diese Art von Möbeln von den Herstellern hauptsächlich für Modelle mit vagen Retro-Formen und -Farben verwendet wird.

JETZT ENTDECKEN
Hanfbrot – Gesund oder nicht?

Amerikanische Kühlschränke: Die amerikanischen Side by Side Kühlschränke sind die größten Modelle, die sich durch zwei nebeneinander liegende Türen auszeichnen, die sich wie Schranktüren von der Mitte nach außen öffnen. Amerikanische Kühlschränke sind breit (bis zu einem Meter Länge), um den verfügbaren Platz sowohl im Kühlraum als auch im Gefrierraum zu maximieren. Es gibt zwei Kategorien amerikanischer Kühlschränke – bei den Side-by-Side- oder French-Door-Kühlschränken befindet sich das Gefrierfach links vom Kühlschrank und nimmt etwa 2/5 des Volumens ein, außerdem gibt es zwei unabhängige Kühlkreisläufe. Beim viertürigen Modell ist die Trennung zwischen Kühl- und Gefrierschrank vertikal.

Preisvergleich durchführen


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

XXL Kühlschrank mit Gefrierfach – Verbrauch beachten

Es ist wichtig zu betonen, dass, auch wenn sich die Energieklassen geändert haben, die Angaben zum Verbrauch eines Geräts (ausgedrückt in kWh/Jahr) gleich bleiben, sodass dieser Wert berücksichtigt werden sollte, wenn Modelle der gleichen Energieklasse und mit ähnlichen Abmessungen verglichen werden.

Um die tatsächlichen Kosten des neuen großen Kühlschranks mit Gefrierfach zu berechnen, multiplizieren Sie einfach die Zahl auf dem Energieetikett mit den Kosten für eine kWh. Beachten Sie dabei, dass der letztgenannte Wert je nach den Tarifen Ihres Anbieters variieren kann (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments liegt er bei etwa 50 Cent).

Samsung Modelle bei Media Markt entdecken

Media Markt und Saturn sind bei Kunden besonders beliebt. Dort gibt es die Marken Samsung, Haier oder Hisense sowie viele andere Herstellerprodukte zu erwerben. Allerdings ist das Sortiment meist kleiner als im Internet und ein direkter Preisvergleich ist nicht möglich. Der Kauf auf Amazon bringt deshalb einige Vorteile mit sich. Ebenfalls werden die Geräte direkt nach Hause geliefert.