Auch in Deutschland hat der Likör 43 aus Spanien zahlreiche Fans, die das Getränk am liebsten mit Milch genießen. Für den Konsum zu Hause schreckt aber manchmal der Preis ab, wenn der Alkohol nicht im Angebot ist. Deshalb kommt häufig die Frage nach einer Likör 43 Alternative auf, die etwas günstiger ist. Wir schauen uns an, wie Sie Likör 43 ersetzen können und welche Alkoholgetränke einen ähnlichen Geschmack besitzen.

Was ist Likör 43?

Likör 43 oder „Cuarenta y tres“, wie das Getränk von den Einheimischen genannt wird, ist ein spanischer Likör, der bereits seit Jahrzehnten von der Brennerei Diego Zamora S.A. produziert wird. Hergestellt mit 31 Prozent Alkohol, sind in dem Alkohol 43 verschiedene Zutaten enthalten, die der Marke ihren Namen geben. Zurück geht die Geschichte des Getränks laut dem Hersteller bis zu den Zeiten der Römer, die eine entsprechende Rezeptur in Karthago entdeckten.

Bestandteile und Inhaltsstoffe

Viel verrät der Hersteller von Likör 43 nicht über die Inhaltsstoffe. Allerdings ist aufgrund des Namens klar, dass der Geschmack sich aus 43 verschiedenen Zutaten zusammensetzt und Vanille lässt sich beim Probieren des Alkohols klar herausschmecken. Ein Großteil der Bestandteile sind Gewürze, die dem Getränk das besondere Aroma verleihen, allerdings der Öffentlichkeit nicht genau bekannt sind.

Trotz der Geheimhaltung der exakten Zutaten muss Likör 43 natürlich die allergenen Bestimmungen des Europäischen Parlaments einhalten. Dadurch ist klar, dass der Alkohol weder Nüsse, Eier, Gluten oder tierische Inhaltsstoffe enthält.

JETZT ENTDECKEN
Ist in Durstlöscher Schwein enthalten? 

Weitere Varianten des Likörs verfügbar

Likör-in-Zubereitung

Neben Likör 43 hat die Brennerei Zamora inzwischen noch weitere alkoholische Getränke auf den Markt gebracht. Dazu gehört der Cremelikör Licor 43 Orochata mit Erdmandelmilch sowie dem Licor 43 Baristo, der Likör 43 mit Kaffee vermischt. Diese bieten einen unterschiedlichen Geschmack bzw. Konsistenz zum Original, verzichten aber nicht auf das klassische Vanille-Aroma.

Interessant ist auch bei den weiteren Varianten, dass der Hersteller auf Nüsse, Milch oder andere Allergene verzichtet hat. So können Sie die anderen Sorten des Likörs 43 ebenfalls ganz unabhängig von Nahrungsmittelunverträglichkeiten genießen.

Gibt es günstige Likör 43 Alternativen bei Lidl?

Lidl hatte in den vergangenen Jahren mit dem Marinjo Vanille Orangen Likör einen Alkohol, der nach Erfahrungen von Käufern nahe an den Geschmack des Originals heranreichte. Dabei wurde der Likör im Onlineshop des Discounters verkauft und es gab immer wieder interessante Angebote.

In Sachen Preis lag die Eigenmarke von Lidl deutlich unter dem Alkohol von Zamora, sodass ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis entstand. Inzwischen sind die Flaschen im Onlineshop von Lidl jedoch nicht mehr erhältlich, weshalb Sie bei Lidl aktuell für eine Likör 43 Alternative nicht fündig werden.

Rewe und Aldi?

Bei Aldi wurde vor einigen Jahren die Marke Likör No 12 verkauft, die nach Meinung von Käufern in Sachen Geschmack Likör 43 ähnelte und gleichzeitig deutlich günstiger war. Im regulären Sortiment ist der Alkohol jedoch nicht vertreten, sodass Sie das Getränk als Ersatz für das Original bei dem Discounter höchstens während Angebotswochen erwerben können. Schlecht stehen die Chancen ebenfalls bei Rewe, weshalb in dem Supermarkt keine Alternative für Likör 43 erkennbar ist.

JETZT ENTDECKEN
Teezubereiter to Go – Kauftipps und Empfehlungen

Sonstige Likör 43 Alternativen im Supermarkt und Internet

Bei einigen Edeka-Filialen haben Sparfüchse den Licor 31 Oro del Sol entdeckt, der einen ähnlichen Geschmack wie der Alkohol von Zamora aufweist, aber ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Ob das Getränk allerdings in Ihrem Markt verfügbar ist, müssen Sie selbst überprüfen.

Auf der Shopping-Plattform Amazon ist außerdem der Szene Licor d’oro 31 % Alkohol erhältlich, der als Vanillelikör mit dem gleichen Alkoholgehalt wie das Original vertrieben wird. Pro Liter sparen Sie dabei knapp 30 Prozent im Vergleich zum Likör 43.

Ob der Geschmack des Getränks Ihnen jedoch gefällt, müssen Sie im Test selbst entscheiden. In vielen Bars in Spanien hat zudem der Licor 1898 von Antonio Nadal den teureren Likör 43 bereits ersetzt. Der Kräuterlikör verfügt ebenfalls über einen starken Vanillegeschmack, der Likör 43 nahekommt.

Ideale Alternative zu Likör 43 bei Cocktails

Eine wirkliche Alternative zu Likör 43 bei Cocktails gibt es eigentlich nicht, denn der besondere Geschmack des Alkohols ist bei anderen Marken kaum zu finden und angesichts der geheimen Zutaten konnten noch kein anderer Hersteller die Rezeptur duplizieren. Wenn es Ihnen aber hauptsächlich um das Vanillearoma von Likör 43 geht, sind die Getränke Tuaca Likör oder Galliano Vanilla Likör ein möglicher Ersatz.

Wer allerdings darauf hofft, mit den Alternativen genau die gleichen Cocktails wie mit dem Original herzustellen, wird wahrscheinlich enttäuscht. Probieren Sie die Ersatzgetränke am besten in verschiedenen Mischungen aus, um herauszufinden, ob sie eine Alternative darstellen oder Sie lieber den Mehrpreis für den echten Likör 43 zahlen.