Die Antwort auf diese Frage bekommt man mit einem Mausklick in einer bekannten Suchmaschine. Doch damit hat man noch lange nicht alle Informationen zu dieser leckeren Frucht, die zur Zeit voll im Trend liegt. Daher ist es umso wichtiger, dass man über alle Fakten, die die Wassermelone betreffen gut informiert ist.

Denn die Wassermelone hat nicht nur wenig Kalorien und hilft daher beim Abnehmen, sondern sie schmeckt lecker und verbirgt viele Nährwerte in sich. Doch schauen wir uns die Nährwerte, die einhundert Gramm Wassermelone enthalten, einmal genauer an.

Wieviel wiegt eine Wassermelone?

Um dem Körper täglich genug Flüssigkeit zuzuführen und damit Kopfschmerzen, die durch Dehydration ausgelöst werden können, zu vermeiden, sollte man jeden Tag mindestens zwei bis drei Liter trinken. Nur mit genügend Flüssigkeit können die Nieren gut arbeiten und alle Schadstoffe aus dem Körper spülen.

  • Eine Wassermelone wiegt, je nach Sorte, ca. 5 Kilogramm.
  • Einhundert Gramm Wassermelone haben 39 Kalorien
  • In einhundert Gramm Wassermelone befinden sich 0,6 Gramm Eiweiß
  • Nur 0,2 Gramm Fett sind in einhundert Gramm Wassermelone enthalten
  • Man findet nur 8 Gramm Kohlenhydrate in 100 Gramm Wassermelone
  • Auch die Ballaststoffe sind mit 0,2 Gramm in 100 Gramm Wassermelone sehr gering

Doch wohl jeder kennt diese langen Tage mit viel Streß im Beruf und Alltagstrubel. Dann vergißt man schon mal immer wieder einen Schluck zu sich zu nehmen. Wer sich allerdings in der Pause ein paar Stücke der Wassermelone gönnt, kann diese Defizite mit ein paar Bissen ausgleichen.

Wieviel Kalorien hat eine durchschnittliche Wassermelone?

kalorien-von-wassermelonen
Eine durchschnittliche Wassermelone, die mit 5,5 Kilogramm gerechnet wird, hat 2145 Kalorien. Wer das Superfood in Form einer Wassermelone zu sich nimmt, gibt dem Körper damit nicht nur wichtige Mineralstoffe, wie Magnesium und Kalzium, sondern fördert mit Vitamin C auch die körpereigene Produktion von Kollagen. Damit wird die Haarstruktur gestärkt und es schützt die Haut vor dem Austrocknen.

JETZT ENTDECKEN
Nutella – Mit oder ohne Butter?

Kalorien pro Portion

Pro Portion wird eine Menge von 150 Gramm Wassermelone empfohlen. Diese hat 58,5 Kalorien.
Das in der Wassermelone enthaltene Vitamin A trägt dazu bei, dass die Zellen regeneriert und repariert werden. Und ganz nebenbei stärkt die Wassermelone durch diese Vitamine auch noch das Immunsystem und die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kalorien einer Wassermelone pro Kilo

Wenn man davon ausgeht, dass 100 Gramm Wassermelone 39 Kalorien hat, hat ein kg Wassermelone 390 Kalorien. Wer kennt das nicht, plötzlich hat man Heißhunger auf Schokolade oder Eis und vergißt dabei, dass man mit dem Verzehr von einer Tafel Schokolade bereits den Kalorienbedarf eines ganzen Tages abgedeckt hat.

An Stelle von Eis oder Schokolade kann man dann aber auch eine Wassermelone genießen. Diesen kleinen Snack kann man in der Berechnung der Kalorien, die man am Tage zu sich nimmt, einfach vergessen.

Halbe Wassermelone: Wie viele Kalorien sind das?

Eine halbe Wassermelone hat 1072,5 Kalorien, wenn man die Angabe 39 Kalorien pro 100 Gramm zugrunde legt. Wassermelone ist der perfekte Snack, denn sie hat wenig Zucker und ist fettarm. Zusätzlich kann man sich damit gut erfrischen und den Durst löschen.